Browsed by
Monat: Februar 2017

Eine Replica-Eta-Uhren, die dem Portex ähnlich ist

Eine Replica-Eta-Uhren, die dem Portex ähnlich ist


Ich habe eine Replica-Eta-Uhren, die der Portex ähnlich ist, die du hier kennst, aber meine ist ein Prely. Ich versuche auch herauszufinden, Infos darüber. Ich nahm es zu einer lokalen Uhr Reparaturwerkstatt hier in Kalifornien und wurde gesagt, dass die Bewegung eine Landeron Bewegung ist, aber er war nicht in der Lage, mir viel mehr zu erzählen. Hast du jemals von einer solchen Uhr gehört? Es sieht genauso aus wie der Portex. Jede Info wäre hilfreich.

Ich habe einen Telor-Chronographen mit, Landeron 248 cal. In 18k ist die Replica-Uhren eine hohe 7 und hält ausgezeichnete Zeit. Würde jemand mit Imformation auf den Namen Telor bitte E-Mail mich.

Replica Jardur Lünette Uhr 960 (Valjoux Cal. 72)

Replica Jardur Lünette Uhr 960 (Valjoux Cal. 72)

Jardur Lünette Uhr 960 (Valjoux Cal. 72)

Vying für den Titel der ältesten Uhr auf dem Blog ist dieser Jardur Bezelmeter Chronograph aus den 1940er Jahren.

Die Jardur Watch Company stammt aus dem Jahr 1937, als sie ursprünglich von Samuel Klepper als Jardur Import Company gegründet wurde. Das Unternehmen spezialisiert auf Navigationsausrüstung und Uhren vor allem für militärische Zwecke. Ihre Produkte wurden ausschließlich über Post-Börsen und Schiffe speichert, was bedeutet, dass fast alle Jardur Uhren militärische Aktionen gesehen haben.

Das Bezelmeter 960 wurde für den Einsatz durch Piloten entwickelt und hatte zwei einzigartige Eigenschaften, die erste ist die drehende äußere Lünette, die als Countdown-Timer verwendet werden kann. Durch das Ausrichten der gesamten erwarteten Flugzeit mit dem Stundenzeiger unmittelbar nach dem Start zeigt der Stundenzeiger auf die Anzahl der verbleibenden Stunden auf der Blende, während der Flug fortschreitet.

Das zweite Merkmal ist die rote Gradmaßskala auf dem Zifferblatt, die von 0 bis 180 in Schritten von 15 Grad graduiert ist. Flugzeuge haben Steuereigenschaften, um eine Standardwindung von 3 Grad pro Sekunde zu erzeugen, was bedeutet, dass die Chronographenfunktion verwendet werden kann, um den Betrag der Windung zu messen. Wenn der Pilot beispielsweise sein Flugzeug um 75 Grad drehen will, wird der Chronograph am Anfangspunkt des Drehens gestartet, und für jede Sekunde, die das Flugzeug passiert, wird sich 3 Grad gedreht haben. Also nach 25 Sekunden, wenn der Sweep-Sekundenzeiger auf 75 auf der Gradskala steht, ist der Turn komplett.

Die Replik-Uhr in diesem Post kam in einem nicht-laufenden Zustand und in ziemlich schlechten kosmetischen Zustand, wie Sie sehen können. Kaufen Sie Uhren in diesem Zustand ist immer ein Glücksspiel, da es Teile fehlen oder schlechter, Rost. Der Besitzer war dieses Mal glücklich, wie die Valjoux cal. 72 innen war komplett und in einem relativ guten Zustand, und war nur einen Service brauchen, um es wieder bis zu kratzen.

Unter dem Zifferblatt waren die Dinge nicht so vielversprechend, die Lume hatte sich bis zu dem Punkt verschlechtert, wo sie aus den Händen gefallen war, und war auch in schlechtem Zustand auf dem Zifferblatt. Das Bild unten zeigt das Zifferblatt während der frühen Reinigung mit den meisten der alten Lume entfernt.

Zum Glück war die Lume nicht in das Zifferblatt eingebrannt, und die gemalten Zahlen darunter hatten im Einklang mit dem Rest des Zifferblattes gealtert. Als solch ein gutes Spiel wurde eine Entscheidung getroffen, um sie zu verlassen, wie sie waren, anstatt sie wieder aufzulockern. Die gemalten Hände waren zu einer perfekten Cremefarbe gealtert, so dass sie unberührt gelassen wurden, mit nur einer Vintage Lume Füllung angewendet. Der Rest des Zifferblatts wurde gereinigt und der Gradmesser und das Dreieck im Minutenregister sorgfältig repariert.

Mit der Bewegung instand gehalten und das Gehäuse gereinigt wurde die letzte Aufgabe war es, die Lünette Markierungen neu zu streichen und installieren Sie einen neuen Kristall, um den Job zu beenden.

Wenn Sie diese Replik-Uhr dann mögen, sind Sie in der guten Gesellschaft, da Robert De Niro ein Bezelmeter im 1998 Film, Ronin trug. Die Geschichte geht, dass er eine Uhr brauchte, als die Dreharbeiten in Frankreich begannen, und ein Bezelmeter wurde für den Film von einem Pariser Uhrmacher / Händler geliefert.

Anscheinend war De Niro so beeindruckt von der Replik-Uhr während der Dreharbeiten, dass er es als Souvenir behalten hatte – wie viele Uhr- / Filmgeschichten ist dies weitgehend unbewusst, aber hey, ich glaube es, wenn Sie es tun werden. Aufrechtzuerhalten

Beim Studium der Bilder scheint es sich um das früheste Bezelmeter-Modell zu handeln, das 950, das von den ovalen Schiebern und Kathedralehänden erkennbar ist.

Finden Sie ein Jahrgang Bezelmeter ist nicht so einfach in diesen Tagen, aber wenn der Stil und die Geschichte der Replik-Uhr an Sie appelliert dann können Sie daran interessiert sein zu wissen, dass die Jardur Namen wurde vor kurzem wieder auferstanden. Eine moderne Interpretation des Bezelmeter (heute Degreemeter) entstand, basierend auf dem Valjoux cal. 7750, und wurde in einem begrenzten Lauf von nur 66 produziert.

Mehr Details über die replica eta uhren und ihre Geschichte finden Sie auf der Jardur Website – www.replicaetauhren.de.

Replica uhren europa – Gruen Precision Taucher (Gruen Cal. 560 RSS)

Replica uhren europa – Gruen Precision Taucher (Gruen Cal. 560 RSS)

Gruen Precision Taucher (Gruen Cal. 560 RSS)

Wie die Philip Caribbean 1500 schrieb ich über ein paar Monaten, ist diese Gruen Precision ein weiterer Taucher, die Sie nicht sehen werden sehr oft.

(Zum Vergrößern Bilder anklicken)

Dietrich Gruen gründete 1876 die Columbus Watch Manufacturing Company in Ohio, USA. Mit den aus der Schweiz importierten Bewegungen produzierte Gruen hochwertige Taschenuhren für den amerikanischen Markt und stellte den ersten Schritt vor Stamm-Wind Taschenuhr in die USA. Seine Uhren erwiesen sich als populär, und in weniger als einem Jahrzehnt beschloss er, neue Partner zu übernehmen und zu größeren Anlagen zu wechseln, woraufhin das Unternehmen schnell zu 150 Mitarbeitern wuchs und 300 Uhren pro Tag produzierte.

Allerdings war alles nicht gut hinter den Kulissen und nach einer Reihe von Meinungsverschiedenheiten mit den anderen Partnern, Gruen und sein Sohn (Fred) verließ das Unternehmen im Jahr 1894 und bildeten die Partnerschaft „D. Grün u. Sohn „.

Nach einer erfolgreichen Periode der Herstellung von Uhren für das US-Militär, im Jahr 1917 zog das Unternehmen eine neue Custom-Fabrik in Cincinnati namens „Time Hill“. Zwischen 1921 und 1958 produzierten sie die Mehrheit der Replik-Uhren, die Gruen berühmt sind; Die veri-dünne Palette von Taschen-und Armbanduhren, die rechteckige Quadron-Reihe, und zweifellos ihre größten Erfolg, die Curvex.

Im Jahr 1935 eingeführt, war die Curvex die erste Uhr mit einer gebogenen Bewegung, um besser auf das Profil des Handgelenks.

Nach dem Tod von Fred Gruen im Jahre 1945 fing das Unternehmen an zu verlieren, und trotz der Erreichung der bisher höchsten Verkaufszahlen, wurde es von der Familie im Jahre 1953 verkauft. Das Unternehmen trat dann in eine turbulente 5 Jahre, die hohe Mismanagement, Replica uhren europa und sahen Die legalen Kämpfe zwischen den Vorstandsmitgliedern und den Aktieninhabern machten oft Schlagzeilen. Das Unternehmen änderte das Eigentum mehrmals in rascher Folge und wurde langsam von seinen Vermögenswerten entfernt, die riesigen Schulden schließlich zwang das Unternehmen, Mitarbeiter zu entlassen und Fabriken schließen – unglaublich, alle Werksrekorde vor 1958 wurden als „nicht mehr von jedem Gebrauch „und wurden zerstört.

Das Unternehmen fand schließlich einen neuen Besitzer mit Sitz in New York und mechanische Uhren wurden wieder unter dem Namen Grün hergestellt. Sowie ‚Precision‘ Kleiduhren, wurden auch mehrere Taucheruhren produziert. Hier sind ein paar weitere Beispiele.

Unglücklicherweise endet Gruens „Phönix aus der Asche“ -Geschichte, bevor es wirklich angefangen hat, da das Unternehmen von der Quarzrevolution beiseite geschoben wurde und gezwungen war, seine Pforten für das letzte Mal im Jahr 1976 zu schließen.

Das Kaliber in der Replik-Uhr in diesem Beitrag ist ein Gruen cal. 560 RSS. Obwohl Gruen ihre eigenen Kaliber produzierte, wurde diese Replik-Uhr produziert, alle Produktionsstätten waren verkauft worden und Gruen stellte Kaliber von anderen Herstellern her und re-branding sie als ihre eigenen. Das Basiskaliber des 560 RSS ist ein 17 Juwel Bidlingmaier ebauche, mit einem zusätzlichen automatischen Wickelmechanismus (eine 23-Juwel-Version war auch verfügbar).

Obwohl es bei der Ankunft war es nicht möglich, die Zeit, und kosmetisch war es in ziemlich rau geformt mit schlechten lume überall. Obwohl es aus den obigen Bildern nicht sofort ersichtlich ist, waren die Laschen auch irgendwann nach innen gebogen – aller Wahrscheinlichkeit nach durch ein „Genie“ mit einer Zange, da das Gehäuse noch tiefe Hohlkehlen auf der Außenseite der Laschen hatte … korrekt bemessen Frühjahrsstangen mussten an diesem Tag knapp sein. Aufrechtzuerhalten

Da der Schaden ziemlich schlecht war, wurde der Fall zur Wiederherstellung ausgesandt, während ich den Rest der Arbeit abschloss.

Während des Bewegungsdienstes wurde das Problem mit den schlüssellosen Arbeiten schnell aufgedeckt; War eine Klickfeder angebracht, die viel zu groß war, wodurch verhindert wurde, dass der Stiel vollständig herausgezogen wurde, um die Zeit einzustellen.

Ein Klick-Feder der richtigen Größe schnell die Dinge richtig und der Rest des Dienstes war gerade nach vorne, so war es auf die kosmetische Arbeit.

Wie aus dem ersten Bild ersichtlich ist, war die Lume aus den Händen gefallen und hatte sich schlecht auf den 3, 6, 9 und 12 Stunden Markierungen verschlechtert (die anderen Stundenmarkierungen sind Dreiecke). Normalerweise wurden alle Spuren der alten Lume zuerst entfernt, bevor sie wieder luming, was kein Problem mit den Händen war, aber auf dem Zifferblatt war die Lume auf den Stundenmarkierungen steinhart. Also, anstatt das Risiko der Beschädigung der Zifferblatt oder die bemalte Marker unter der Lume, wurde eine neue Schicht von Vintage-Creme Lume auf der alten angewendet. Nicht ideal, aber angesichts der Situation (dh die Chancen, ein Ersatz-Zifferblatt Null zu finden!), War es die richtige Wahl.

Mit sowohl die Wartung und kosmetische Arbeit abgeschlossen, und der Fall zurück aus dem Restaurator, könnte die Replik-Uhr schließlich wieder aufgebaut werden. Dies ist jedoch nicht das Ende der Geschichte, da ein unerwartetes Problem während des Testens aufgetreten ist.

Als Teil der Nachservice-Checks wird jede automatische replica eta uhren auf einer Wickelmaschine getestet, um sicherzustellen, dass die Wicklungs- und Kalendermechanismen korrekt funktionieren. Während dieser Prüfung,

Replica Omega Gericht fliegen Serie 431.33.41.21.03.001 Uhren

Replica Omega Gericht fliegen Serie 431.33.41.21.03.001 Uhren

Omega Gericht fliegen Serie 431.33.41.21.03.001 Uhr

Die Grundinformation der Uhr ist korrekt
Nummer: 431.33.41.21.03.001
Hersteller: Replica Omega
Serie: Gericht fliegen
Uhrwerk: Automatik
Geschlecht: Männer
Alias: helles Blau
Preis: genauer Preis
Preis: ¥ 532002016-10
Euro: € 53002012-07
Dollar: Nein
HK $ 562002014-10
Hinweis: Die oben genannten ist die offizielle Medien veröffentlicht Preis (nur Referenz), wenden Sie sich bitte an den lokalen Replica Omega Uhren-Shop >>
Bewegungskorrektur
Hersteller: Omega
Uhrwerk Modell: Cal.8500
Bewegungsdurchmesser: 29 mm
Bewegungsdicke: 5,5 mm
Vibrationen: 25200 Stunden der Schwingung
Anzahl der Steine: 39
Anzahl der Teile: 202
Gangreserve: 60 Stunden
Aussehen Fehlerkorrektur
Uhrdurchmesser: 41 mm
Gehäusehöhe: Nein
Gehäusematerial: Edelstahl
Zifferblattfarbe: dunkelblau
Form des Zifferblattes: rund
Zifferblatt: Nein
Uhrspiegelmaterial: Saphirglas
Krone Material: keine Zeit
Farbe des Armbands: Schwarz
Strap Material: Krokodil-Haut
Schließe: Nein
Verschluss Material: Edelstahl
Umkehrung: Nein
Gewicht:
Wasserdichte Tiefe: 100 Meter
Uhrenmerkmale:
Datumsanzeige

Replica Rolex Datejust beobachten Serie 116233 Champagner Diamant-Platte Uhren

Replica Rolex Datejust beobachten Serie 116233 Champagner Diamant-Platte Uhren

Replica Rolex Datejust beobachten Serie 116233 Champagner Diamant-Platte Uhren
Replica Rolex Datejust beobachten Serie 116233 Champagner Diamant-Platte Uhren

Allgemeines
ID: 116233 Champagner Diamant-Platte
Marke: Replica Rolex
Serie: Datejust
Uhrwerk: mechanisches Automatik
Geschlecht: Herren
Geben Sie den genauen Preis
Preis: ¥ 978.002.011-11
Euro: Nein
USD: Nein
HK: HK $ 922.002.011-07
Hinweis: Die oben genannten Medien veröffentlichten Preis Details zu den lokalen Replica Rolex Uhren-Shop beziehen
Bewegung
Produziert Hersteller: Rolex
Uhrwerk: cal.3135
Schock: KIF Schock
äußere
Sehen Sie Durchmesser: 36 mm
Uhroberteil Dicke: Nein
Uhr-Kasten-Material: 18k Gold / Edelstahl, dreieckig gerillten Außenring
Schauen Scheibe Farbe: Champagner
Schauen Sie Scheibe Form: Rund
Sehen Sie sich das Plattenmaterial: Champagner
Uhren Spiegel-Material: Anti-Kratz-Saphirglas, entspiegelt konvexe Linse Typ Zoom (2,5-fach) Kalenderfenster
Crown Material: 18 Karat Gold
Farbe des Armbands: Gold Room
Material Armband: 18k Gold / Edelstahl, Typ Denkmal, fünf Reihen von Links
Beobachten Sie Verschluss Typ: Faltschließe, versteckt Faltschließe Krone
Uhrknopf: Nein
Zurück durch: Nein
Gewicht: Keine
Wasserdichtigkeit: 100 Meter
Replica Uhren-Funktionen:
Datumsanzeige

Replica Eterna KonTiki Super Uhren (Eterna Cal. 1489K)

Replica Eterna KonTiki Super Uhren (Eterna Cal. 1489K)

Replica Eterna KonTiki Super Uhren

Hier ist ein cooler Vintage-Taucher, ein Eterna KonTiki Super aus den 1970ern.
Gegründet 1856 von Dr. Josef Girard und Urs Schild, spezialisierte sich das Unternehmen zunächst auf die Herstellung von Taschenuhren mit Alarmen, aber da die Nachfrage nach Uhrenbewegungen aller Art weiter zunahm, wurde im Jahre 1896 eine Tochterfirma „ETA SA“ ins Leben gerufen Qualität Kaliber für andere Schweizer Uhrenhersteller. Der Name der Gründungsgesellschaft wurde 1905 von Schild Fréres nach Eterna geändert.

Eterna hatte im Laufe der Jahre eine Reihe technischer Errungenschaften, aber ihre bedeutendste Innovation war zweifellos die „Eterna-Matic“ – ein automatischer Wickelmechanismus mit einem kugelgelagerten Rotorsystem, das den Wirkungsgrad und den Verschleiß verringerte.

Die Eterna-Matic wurde erstmals 1948 auf eine Produktionsuhr aufgesetzt und später in der Mehrzahl ihrer Replica Eterna KonTiki Super Uhren verwendet. Der Mechanismus war so ein Erfolg, dass das Layout der fünf Kugellager im Rotor wurde das Logo für die Marke.

Die KonTiki-Serie wurde in den 1950er Jahren als eine Hommage an die transpazifizierte Reise des norwegischen Schriftstellers und Abenteurers Thor Heyerdahl geschaffen. Inspiriert durch alte Zeichnungen der spanischen Konquistadoren reisten Heyerdahl und sein Team nach Peru und bauten ein Pae-pae-Floß aus Balsaholz und anderem einheimischen Material, das er nach dem Vor-Inka-Sonnengott „KonTiki“ nannte.

Replica Eterna KonTiki Super Uhren, Am 28. April 1947 versammelten sich Heyerdahl und eine Crew von fünf Segeln an Bord von KonTiki, um den Pazifischen Ozean zu überqueren. Nach 101 Tagen und einer Reise von über 4.300 Meilen stürzte das Floß in ein Riff am 7. August von den Tuamotu-Inseln in Französisch-Polynesien. Die Mannschaft überlebte und das Abenteuer war ein Erfolg. (Siehe hier für weitere Informationen).

Replica Cyma W.W.W. Uhren (Cyma Cal. 234)

Replica Cyma W.W.W. Uhren (Cyma Cal. 234)

Dieses Mal ist es eine Replica Cyma W.W.W., eine andere der Uhren für das britische Militär produziert.
Die Abkürzung „W.W.W“ steht für „Watch Wristlet Waterproof“, die speziell zur Identifizierung dieser Uhrart verwendet wird. In den frühen 1940er Jahren veröffentlichte das britische Ministerium für Verteidigung eine neue Spezifikation für Armbanduhren für den Einsatz von militärischen Personal und Cyma waren einer von zwölf Herstellern, die Uhren, die für den militärischen Einsatz akzeptiert wurden, die anderen; Vertex, IWC, JLC, Grana, Timor, Longines, Omega, Buren, Eterna, Lemania und Rekord.

Zusammen sind diese Uhren als „Dirty Dozen“ von militärischen Uhren-Enthusiasten bekannt und sammeln ein Beispiel für alle zwölf ist schwierig, da einige nur in kleinen Zahlen gemacht wurden. Hier ist ein solcher Satz gehört zu einem militärischen Uhrensammler in den USA.
Bild: Roger Glickman (Klicken zum Vergrößern)
Das Cyma, wie Sie in der Abbildung oben sehen können, ist das größte des Satzes bei 38mm und ist eins der Modelle mit einem festen Stahlfall. Die meisten der Uhren hatten plattiert Fälle, die das Finden eines vollständigen Satzes alle in gutem Zustand schwieriger macht.

Wie Sie im ersten Bild sehen können, kam die Replica Uhren in einem ziemlich scruffy Zustand mit der lume verstreut über dem Zifferblatt. Die Uhr tickte, wenn auch schwach, und beurteilte durch den Zustand der Unterzweite Hand, der offensichtlich sehr ungeschickt in der Vergangenheit entfernt worden war, war ich neugierig auf den Zustand der Bewegung.

Wie es bei vielen militärischen Uhren üblich ist, ist die Bewegung durch eine antimagnetische Staubabdeckung geschützt, und die militärischen Markierungen sind auf beiden Seiten des Gehäuseboden eingraviert.

Einmal drinnen war ich sehr erleichtert zu finden, dass die Bewegung, ein 15 Juwel Cyma cal. 234 war intakt und in relativ guter Ordnung. Es war offensichtlich nicht für eine lange Zeit gewartet, aber alles war vorhanden und korrekt.
Viele der Kaliber in militärischen Uhren verwendet werden, sind gute Qualität und dieses ist keine Ausnahme. Die Kanten der Platten sind abgeschrägt, das Zugrad und Ankerjuwelen sind alle in Chatons montiert und die Bewegungsplatten sind mit breiten Genfstreifen verziert. (Die Zifferblattseite der Hauptplatte ist ebenfalls mit Perlage verziert.)

Wie Sie auch im ersten Bild sehen können, war das Gehäuse sehr schmutzig und es gab viel Schmutz zwischen dem Kristall und dem Gehäuse. Der Kristall würde entfernt werden müssen, bevor das Gehäuse in dem Ultraschalltank gereinigt werden könnte.

Ähnlich wie die Nivada Grenchen Depthmaster, die ich vor ein paar Jahren geschrieben habe, wird der Kristall in dieser Uhr durch einen Sicherungsring in das Innere des Gehäuses eingeschraubt. Da diese Ringe nur selten entfernt werden, wenn der Kristall beschädigt wird, kann es sehr schwierig sein, den Sicherungsring zu entfernen – ein aufgesetzter Kofferöffner ist der beste Weg, um den Job anzupacken.
Die Lume auf dem Zifferblatt und den Händen war in besonders schlechter Form und es gab keine Möglichkeit, aber es zu entfernen und erneuern, diesmal in einem Jahrgang beige / braun ähnlich dem Original.

Mit dem Gehäuse gereinigt und kristallpoliert, die Bewegung instand gesetzt und die erneute Arbeit erledigt, war der letzte Job, die Unter-Sekunden-Hand zu reparieren, bevor die Replica Uhren wieder aufgebaut werden konnte. Hier ist alles wieder in einem Stück.
Ein letzter Punkt zu beachten, über das Kaliber in diesem Cyma ist, dass es eine ungewöhnliche Feinregulierung Mechanismus auf dem Gleichgewicht Hahn montiert hat.
Anstatt den Reglerarm hin und her zu bewegen, wie bei den meisten Mikroeinstellern, bewegt dieses System den Pinning-Punkt hin und her, wobei er effektiv die Spirale zwischen dem Bordstein und dem Stiefel des Reglers bewegt, wodurch seine effektive Länge erhöht oder verringert wird.

Der Mechanismus schwenkt um die kleine Schraube in der Mitte mit dem Spiralfederpunkt auf der linken Seite. Die große Schraube auf der rechten Seite (die Schraube neben dem ‚F‘) ist exzentrisch und dreht sie die Zinnspitze ein und aus. Sobald die Zeitmessung erfolgreich reguliert wurde, verriegelt die kleine Schraube an der Seite des Waagenhahns die Exzenterschraube.

Es ist sicherlich ein unkonventioneller Mechanismus und ich glaube, es ist einzigartig für dieses Kaliber.

Replica Audemars Piguet JULES AUDEMARS Serie 26270PT.OO.D002CR.01 950 Platin-Uhr

Replica Audemars Piguet JULES AUDEMARS Serie 26270PT.OO.D002CR.01 950 Platin-Uhr

Uhr-Basisdaten
ID: 26270PT.OO.D002CR.01 950 Platinum
Marke: Replica Audemars Piguet Uhren
Serie: JULES AUDEMARS
Uhrwerk: Manuelle mechanische
Geschlecht: Herren
Preise genaue Preise
Preis: ¥ 52050002016-06
Euro: Nein
USD: $ 6239002012-07
HK: HK $ 53570002014-10
Hinweis: Der oben genannte Preis ist für eine öffentliche offiziellen Medien von Schritt (nur als Referenz), detaillierte Preisinformationen kontaktieren Sie bitte Ihren lokalen Speicher.
Sehen Sie Bewegung
Uhrwerk: Cal.2874
Produziert Hersteller: Audemars Piguet
Uhrwerk: Manuelle mechanische
Uhrwerkeseiten Durchmesser: 29,3 mm
Uhrwerks Stärke: 7,65 mm
Vibrationsfrequenz: Schwingungsfrequenz 21.600 pro Stunde
Schock: KIF Elastor
Anzahl der Steine: 38
Anzahl Teile: 504
Replica Uhren Aussehen
Sehen Sie Durchmesser: 43 mm
Uhroberteil Dicke: Nein
Case Material beobachten: 950 Platin
Schauen Scheibe Farbe: durchbohrt
Schauen Sie Scheibe Form: Rund
Sehen Sie sich das Plattenmaterial: Nein
Tabellen-Spiegel-Material: Nein
Crown Material: 950 Platinum
Uhrenarmband Farbe: Schwarz
Uhrenarmband Material: Alligator
Art der Schließe beobachten: fold Schnalle
Schauen Sie Schließe Material: 950 Platinum
Zurück durch: Zurück durch das Saphirglas
Gewicht: Keine
Wassertiefe: Nein
Uhren-Funktionen:
Drei fragte Tourbillon Chronograph ganze Hohl